Gastsendung im RMN Radio - Keepin the Blues alive!

"Keeping the Blues alive": Unter diesem Motto wird unser Sigi am kommenden Freitagabend (07. Februar) ab 20 Uhr eine 2-stündige Blues&Bluesrocksendung beim RMN Radio starten. Zustande gekommen ist diese Kooperation durch eine Anfrage einer langjährigen guten Bekannten von Sigi, der Aileen Jahn, die als Assistentin der Geschäftsführung beim RMN Radio tätig ist. Beide kennen sich schon seit vielen Jahren und haben den Kontakt nie ganz abreissen lassen. Da das RMN Radio eines der Top-Radios in deutschen Landen ist, freuen wir uns umso mehr, auch dort den Blues präsentieren zu können! Eine weitere Zusammenarbeit ist nicht ausgeschlossen, man wird sehen.

 

Infos zum RMN Radio:

RMNradio wurde am 23. August 2002 als Internetradiosender gegründet. Am 9. August 2007 wurde dem Sender eine bundesweit gültige Sendelizenz ohne Zuweisung von Übertragskapazitäten von der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) erteilt. Diese Lizenz ermöglicht es RMNRadio grundsätzlich über alle zur Verfügung stehenden Übertragungswege sein Programm zu verbreiten wie zum Beispiel UKW, Satellit und Kabel. Internetunabhängig wird das Programm auf der Frequenz 105,5 MHz in das Kabelnetz der AWE-Oldenburg (ca. 10.000 Haushalte) analog UKW sowie im analogen Kabelnetz von Wilhelm.tel in Hamburg und Schleswig-Holstein (ca. 250.000 Haushalte) auf der Frequenz 98,95 MHz und digital im Kabelnetz DVB-C der Wilhelm.tel und Willy.tel (ca. 78.000 Haushalte) in Hamburg (Frequenz 666 MHz, Kanal 45) und Norderstedt und Henstedt-Ulzburg (Frequenz 842 MHz, Kanal 67) ausgestrahlt.

Link zum RMN-Radio

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zum Weiterlesen klick auf das Pic
Zum Weiterlesen klick auf das Pic